Hier erfahren Sie regelmässig Neuigkeiten über den Verein

Artikel aus der HZ vom 11.12.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 27.11.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken


Artikel aus der HZ vom 21.11.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken


Artikel aus der HZ vom 10.11.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

03.11.18

Außergewöhnlicher BLSV-Lehrgang
(An-)spannen – Körper wahrnehmen – (Ent-)spannen. Unter diesem Motto fand am 3.11.2018 in der Turnhalle des TV 1861 Hersbruck eine Übungsleiter-Fortbildung (Lizenzverlängerung) des BLSV statt.

Als Referentin konnte Annette Deinzer, die eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der östlichen Bewegungskünste vorweisen kann, gewonnen werden.

Inhalte des Lehrgangs waren, bewegte Übungen für Kraft, Ausdauer und Koordination auf eine gesunde Art zu gestalten. Ferner zu vermitteln, durch sanfte und stille Übungen in die feinsten und tiefsten Bereiche des Körpers einzutauchen. Weiter sollten die Teilnehmer die Fähigkeit erlernen, wahrzunehmen, wann Anspannung im Körper ist, sich bewusst zu entspannen und dies zu genießen. Ziel der Fortbildung war auch, diese Fähigkeiten im Alltag mit einzubauen.

Am Ende des Lehrgangs, der mit 30 Teilnehmern wieder voll belegt war, bedankte sich die Leiterin der Veranstaltung Ingrid Dümmler vom TV 1861 Hersbruck bei der Referentin und überreichte ihr ein kleines Präsent.

Fortbildungsveranstaltung des BLSV beim TV Hersbruck

Am Samstag, 6.10.2018 fand in der Turnhalle des TV 1861 Hersbruck e.V. eine Fortbildung (Lizenzverlängerung) für Übungsleiter/Innen unter dem Thema „Kräftigung – Koordination – Konzentration“ statt.

Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz ausgebucht, so dass die Leiterin der Veranstaltung, Ingrid Dümmler vom TV Hersbruck 30 hochmotivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen konnte. Unter der sachkundigen Referentin Tina Heubeck wurden verschiedene Trainingsinhalte wie Fitness rund um das Step-Brett, Zirkeltraining, Tanz-Aerobic, vermittelt. Ferner wurde die Kräftigung der Schulter und Armpartie mit Hilfe des „Schwungstrumpfes“ demonstriert. Als Dankeschön für ihr Engagement übergab Ingrid Dümmler der Referentin Tina Heubeck ein kleines Präsent. Sämtliche Teilnehmer/Innen konnten ihre BLSV-Lizenz verlängern.

In seinem Grußwort wies der Vorsitzende des BLSV-Sportkreises Nürnberger Land, Gustav Ruthemeyer, auf die vielfältigen Angebote des BLSV hin. So bietet der BLSV eine große Palette von Fortbildungsmöglichkeiten für Funktionäre und Trainer der angeschlossenen Sportvereine an.

Die Teilnehmer der ÜL-Fortbildung. Vordere Reihe von rechts: Leiterin Ingrid Dümmler (8.), Referentin Tina Heubeck (7.). Kreisvorsitzender Gustav Ruthemeyer (stehend 2. von rechts)

Alle Bilder im Bilderalbum

Artikel aus der HZ vom 06.10.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 05.10.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 08.09.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 20.09.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 08.09.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 28.04.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 28.03.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 20.03.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 23.02.18

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 09.12.17

Weitere Bilder im Bilderalbum

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 16.11.16

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken

Artikel aus der HZ vom 12.05.16

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken